AKTUALISIERUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AUS AKTUELLEM ANLASS! AUS AKTUELLEM ANLASS!

Sehr geehrtes wellyou-Mitglied,

seit vielen Jahren bieten wir Fitnesstraining zu fairen Konditionen an. Wir sind stolz, dass uns so viele Mitglieder ihr Vertrauen schenken und wir gemeinsam die sportlichen Ziele erreichen.

Heute informieren wir Dich darüber, dass die Pandemie, deren Auswirkungen und die wirtschaftliche Gesamtlage auch an unserem Unternehmen nicht spurlos vorbeigehen. So haben sich allein in den vergangenen Monaten unsere Kosten aufgrund von Preissteigerungen in den relevanten Bereichen (Energiebeschaffung, Personal, Verbrauchsmaterial, Instandhaltung und Logistik) vervielfacht. Um Dir weiterhin ein bestmögliches Trainingsangebot zu ermöglichen, müssen wir die Preise für Dein Vertragsmodell - erstmalig in der Geschichte unseres Unternehmens - anpassen und unsere Geschäftsbedingungen um §9 Preisanpassungen - aktualisieren:

§ 9 Preisanpassungen

(1) Wellyou wird den vereinbarten Preis nach billigem Ermessen der Entwicklung der Kosten angemessen anpassen, die für die Preisberechnung maßgeblich sind. Eine Preisanpassung kommt in Betracht, wenn sich die externen Kosten für die Energiebeschaffung, Personalkosten (durch Gesetzesänderungen), Verbrauchsmaterialien (etwa Papierkosten), Instandhaltungskosten (etwa Preisänderungen bei Materialien) oder Logistikosten (etwa branchenweite Weitergabe von Benzinkosten) erhöhen oder absenken. Steigerungen der Kosten dürfen nur für die Anpassung des Preises herangezogen werden, wenn kein Ausgleich durch rückläufige Kosten in anderen Bereichen erfolgt. Bei Kostensenkungen sind die vereinbarten Preise zu senken, wenn sie nicht durch Kostensteigerungen in anderen Bereichen ausgeglichen werden. Wellyou wird bei der Ausübung des billigen Ermessens die jeweiligen Zeitpunkte einer Preisänderung so wählen, dass Kostensenkungen nicht nach für die Mitglieder ungünstigeren Maßstäben Rechnung getragen werden als Kostenerhöhungen, also Kostensenkungen mindestens in gleichem Umfang preiswirksam werden wie Kostenerhöhungen.

(2) Sollte eine Preisänderung derart signifikant sein, dass den Mitgliedern ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt werden muss, um einen angemessenen Interessenausgleich herzustellen, wird wellyou im Rahmen der Preisanpassung ausdrücklich auf dieses Sonderkündigungsrecht hinweisen.

In Deinem konkreten Fall bedeutet dies, dass wir Deinen Beitrag zum 01.08.2022 um 3,95€/ Monat erhöhen müssen. Weil wir großen Wert auf Deine Zufriedenheit und Treue legen, bekommst Du künftig jedoch auch deutlich mehr Leistung für Deinen Beitrag:

• Deine sportliche Welt wird größer: Du bekommst zus. all unsere Live-Kurse freigeschaltet!

• Du bekommst zus. die Getränke-Flatrate freigeschaltet!

• Mit der Bring-a-Friend-Option darfst Du jedes Wochenende kostenfrei eine Person mitnehmen!

Du hast in den kommenden vier Wochen (bis 24.Juli 2022) Zeit, dieser Anpassung Deines Vertrages hier auf dieser Seite zu widersprechen - nutze einfach unser Online-Formular. Dann passen wir Deinen Beitrag nicht zum 01.08.2022 an. Dein Vertrag bleibt dann weiterhin ungekündigt und läuft zu Deinen alten Konditionen einfach weiter. Sofern Du vereinzelt die aufgelisteten Leistungen bereits im Vertrag hinterlegt hast, bleiben diese weiterhin bestehen.

Wir danken Dir für Dein Verständnis und Deine Treue!

Ich widerspreche der preisanpassungsklausel

Meine Daten